Warum Photovoltaik?warum pv

Die Industrialisierung, der Wohlstand und die immer weiter ansteigende Bevölkerungszahl führt weltweit zu einem immer größeren Energiebedarf. Bisher deckten hauptsächlich Öl und Kohle diesen Energiebedarf. Doch ein Ende der fossilen Ressourcen ist abzusehen. In Zeiten des Klimawandels ist daher ein Umdenken unvermeidbar. Die Stromerzeugung aus regenerativen Energien gewinnt mehr und mehr an Bedeutung. Dazu gehört auch die Nutzung der Sonnenenergie aus der Photovoltaik.


Umwelttechnische Vorteile einer Photovoltaik-Anlage

  • Die Sonne wird noch mehr als 4 Milliarden Jahre lang scheinen und schont somit die noch vorhandenen fossilen Brennstoffe.
  • Die Menge solarer Energie, die auf der Erde ankommt, übersteigt den täglichen Bedarf um das 3.000 fache.
  • Die Stromproduktion ist umweltfreundlich und leistet ihren Teil für die Zukunft.
  • Die Sonne produziert kein CO2. Außerdem ist die Erzeugung von Solarstrom vollkommen lautlos und geruchsfrei.

Wirtschaftliche Vorteile einer Photovoltaik-Anlage

  • Sie werden Ihr eigener Stromerzeuger sein und sind dadurch unabhängiger von steigenden Strompreisen. Auch können Sie den Strom im Eigenverbrauch nutzen.
  • Sie nutzen das eigene oder gepachtete Dach als zusätzliche Einnahmequelle.
  • Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) sichert Ihnen für 20 Jahre plus dem Inbetriebnahmejahr garantierte Einnahmen.
  • Alternativ dazu erzeugt eine PVA mittlerweile den Strom deutlich günstiger, als Sie ihn einkaufen müssen von Ihrem Energieversorger.
  • Diese Differenz wird Jahr für Jahr größer und gehört Ihnen.
  • Die Photovoltaikanlagen sind oft rentablere und sicherere Investitionsobjekte als Wertpapiere.

 

solarrechner2 Finanzierungsmglichkeiten anfrageformular